Mustang GT by JP-Performance

 

The limited Edition

Wer hier und da mal ein wenig bei meinem Blog hereingeschaut hat, der
erinnert sich bestimmt an den Beitrag über die
Ford GT
, die ich vor etwas längerer Zeit beim Ford Performance
Dealer Hagemeier in Halle fotografieren durfte. Seitdem folge ich dem
Ford Store Hagemeier unter anderem auf Instagram und so kam es das ich
über eine kleine Serie
von Mustang
s
informiert wurde, die Ford
Hagemeier
in Kooperation mit JP-Performance erstellt hatte.
Diese Limited Edition besteht aus fünf Mustangs GT´s, die bei JP-Performance aus Dortmund
"dezent" aufgepimpt wurden. Ich denke mal über JP-Performance brauche
ich nicht viel erzählen, denn Jean Pierre dürfte in der Tuning Scene
ein fester Begriff sein. Wer aber nicht genau weiß um wen es sich hier
handelt, der wird bei Google oder Youtube ohne Probleme fündig.
Neben dem doch recht auffälligen äusseren Design, welches jeden der
Mustangs an seiner Farbe und Nummer erkennbar macht, gab es natürlich
noch so einige spezielle Goodies für die Pferdchen. Hier fallen sofort
die 20Zoll BBS Felgen ins Auge, die den Blick auf die jeweils farblich
angepassten Brembo Sättel frei geben.
Was aber sonst noch so alles geändert wurde, könnt ihr am besten auf
der Seite vom Fordstore Hagemeier nachlesen, denn es ist einfach zu
viel um es hier bis ins kleinste Detail aufzulisten, oder ihr macht es
einfach wie ich. Ihr meldet Euch zum Beispiel per Instagram oder ruft
in Halle an.
Ich persönlich habe über Instagram
angefragt, ob ich denn vorbei kommen dürfe um die Fahrzeuge zu
fotografieren und wie ihr hier seht, bekam ich die Erlaubnis.
Leider war einer der Mustangs, die Nummer 05, schon verkauft und
ausgeliefert, aber die anderen vier konnten noch im Austellungsraum
bewundert werden.
Nachdem ich die GT Pferdchen No.01 bis No.04 abgelichtet hatte, habe
ich noch einen Abstecher in den zweiten Ausstellungsraum von Ford
Hagemeier gemacht, um auch dort einen kleinen Blick zu riskieren. Zu
meiner Überraschung stand dort, neben den schon bekannten Ford GT´s,
auch das 67er GT 40
Replika aus der Sammlung vom Ford Store.
Es ist schon recht imposant, alle drei Baureihen des Ford Sportwagen in
Reih und Glied bzw. in einem Raum sehen zu können. Nachdem ich
von  Herrn Quakernack persönlich, dem Chef von Ford Hagemeier, die
Erlaubnis bekommen hatte, ließ ich es mir nicht nehmen das Replika
ebenfalls abzulichten. Dazu werde ich aber in Kürze sehr wahrscheinlich
einen eigenen Beitrag verfassen.
Was die Bearbeitung der Mustang Bilder betrifft, so habe ich mich dazu
entschieden ein wenig mit Lightroom zu spielen und die Bearbeitung
passend zu den Fahrzeugen, nicht so dezent zu gestalten. Heraus kam der
hier gezeigte "white Look" den ich zwar schon vorher bei den Wiesmann
Roadster Bildern versucht habe, hier bei den Mustang Bildern noch etwas
verfeinern konnte. hoffe der Style gefällt nicht nur mir, sondern auch
Euch.

 

Veröffentlicht in Cars and bikes und verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , .